Oekumenische Treffen: Global
Oekumenische Treffen: Weltregional und national
Oekumenische Treffen: Basisbewegung
UN Konferenzen
NGO Begleitkonferenzen
Bibliographie
House of Studies
Kunstgalerie
Home
   

"Unser Wirtschaftssystem - wider Gottes Geist" - Votum zu einer Ökologischen Steuerreform


Trotz einer intensiven Umwelt- und Energiediskussion in den letzen 20 Jahren wird heute nicht weniger Energie verbraucht, deshalb fordern wir, daß auf alle Energieträger - mit Ausnahme der regenerativen: Wind, Wasser, Sonne und Biomasse - eine Energiesteuer erhoben wird. Angesichts der immensen Belastung unserer Umwelt durch den Individualverkehr muß die Mineralölsteuer zusätzlich erhöht werden. Um eine zusätzliche Belastung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern und Unternehmen zu vermeiden, wird gleichzeitig eine Entlastung bei den Lohnnebenkosten vorgenommen. Mehr Arbeitsplätze und weniger Belastung unserer Mitwelt sind die Chancen einer ökologischen Steuerreform.


zurück / höhere Ebene


powered by <wdss>

Sitemap | Druckversion | nach oben^


© 2017 by Stiftung Oekumene | eMail: ecunet@t-online.de